Für euren Besuch im Tiergarten Eisenberg benötigt jeder einzelne Besucher durch die Änderungen im Infektionsschutzgesetzes aktuell bis einschließlich 30. Juni 2021 einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist. Dies gilt für alle Besucher ab dem 6. Lebensjahr. Wir haben für euch eine interaktive Karte erstellt, wo ihr euch Testen lassen könnt.

Für den Nachweis gibt es drei Möglichkeiten:
1. Einen negativen Befund eines fachlichen Testbetriebs (hierzu zählen nach aktuellem Stand Krankenhäuser, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, Apotheken, Schnelltest-Zentren und die freie Wohlfahrtspflege)
2. Die Durchführung eines Selbsttests mit CE-Kennzeichnung vor Ort.
3. Der Nachweis über eine Impfung gegen SARS-CoV-2 oder der Genesung von SARS-CoV-2.

Auf Basis der thüringer Allgemeinverfügung vom 31.03.2021 dürfen wir seit dem 10.04.2021 mit Auflagen wieder öffnen.
Eine der Auflagen ist die Kontaktnachverfolgung der Besucher, welche wir nur über eine Voranmeldung gewährleisten können.
Die aktuellen Einschränkungen für euren Besuch sind ein Aufenthalt von möglichen max. 210 Minuten (09:00 Uhr – 12:30 Uhr bzw. 13:30 Uhr – 17:00 Uhr) mit jeweils einer Maximalanzahl von 250 Besuchern im Tiergarten.
Des Weiteren sind die Tierhäuser und die Ausstellungen geschlossen, der Kiosk hat für euch jedoch geöffnet.

Für die Voranmeldung haben wir euch das nachfolgende Formular bereitgestellt.